Hints & Tips

Thema Details
Wie komme ich hin In Frankreich sieht es eher schlecht aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Auto ist Voraussetzung, um in der Gegend herum zu kommen. Es empfiehlt sich auf alle Fälle die gelben Michelin-Karten im Masstab 1:200'000 zu kaufen. Sie sind sehr genau und es sind auch Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte etc. eingetragen. Die mit grünem Strich versehenen Strassen sind landschaftlich schöne Abschnitte.
Shopping "Lidl" in Pont vor allem günstig für Trinkwaren. "Supermarche" in Pont für Lebensmittel oder für eine super Auswahl, sowie frische Meeresfrüchte "E. Leclerc" nähe Bollène (Siehe Anfahrtsweg)
Telefonieren Telefonieren ist in den öffentlichen Zellen nur noch mit Telefonkarte möglich. Die Karten sind bei der Post oder in jedem "Tabac" erhältlich. Handyempfang im und ums Haus sehr gut.
Notfälle

Wir sind in der Schweiz normalerweise immer erreichbar unter den Telefonnummern, die Sie im Merkblatt zur Miete erhalten.

Tel. 15 SAMU Ambulanz
Tel. 17 Polizei
Tel. 18 Feuerwehr

Das nächste Spital mit Notfallaufnahme befindet sich in "Bagnol sur Cèze" ca. 15km südlich von Pont St. Esprit.

Bei Problemen helfen sicher auch gerne die Nachbarn: Maryvonne und Michel Audibert. Telefonnummer steht auch im Merkblatt zur Miete.